» » Deutsches Reitpony – kleine Sportler auf hohem Niveau

Deutsches Reitpony – kleine Sportler auf hohem Niveau

eingetragen in: Pferderassen | 0

Dieses Pony verspricht Großes. Es verkörpert nämlich die Eleganz und Ästhetik eines Warmbluts sowie die ausgeglichenen Wesenszüge samt Robustheit von einem Pony. Genau diese wichtigen Punkte machen das DRP (Kurzform) so wertvoll für den Pferdesport.

Ponyrassen gibt es zwar viele, aber diese Gattung sticht als einmaliger und ehrgeiziger Allrounder unter allen Pferderassen deutlich hervor. Tatsächlich nicht ohne Grund. Viele Reitschulen profitieren von dem kleinen Sportler. Seine Größe, die beachtenswerte Coolness und der unerschöpfliche Arbeitswille sind dabei nur 3 Vorzüge von vielen die ein Deutsches Reitpony so interessant machen.

Neugierig geworden? Mach Dich schlau und erfahre hier mehr über die vielversprechenden Kleinen!

Deutsches Reitpony - der Ursprung

Seine Entstehung hat es vielen Einkreuzungen in unsere heimischen Ponys von englischen Ponyrassen (beispielsweise Welsh-Ponys), Arabern und weiteren kleineren Vollblütern zu verdanken.

Heute wird in der deutschen Reitponyzucht größtenteils nur untereinander eingekreuzt. Aber etliche haben in ihrem Stammbaum noch Vollblüter oder Welsh als Vorfahren stehen.

Zuchtbeginn und Zuchtziel

Ab dem Jahr 1965 kam die ganze Sache ins Rollen. Die Nachfrage nach kleinen, sportlichen Pferden für Kinder und Jugendliche war groß. Es sollte ein Pferdchen gezogen werden, dass dem Nachwuchs einen optimalen Einstieg in den Reit- und Turniersport ermöglichte. Letztlich hat genau das unser Deutsches Reitpony dann auch so beliebt gemacht. Die Anfänge der deutschen Zucht waren in Westfalen, dem Weser-Ems-Gebiet und etwas später im Rheinland.

Als züchterisches Ziel wurde auf die Verwendung als Kinderpony Wert gelegt. Dabei war zum einen die Größe (Ponymaß laut Eintragung von 1,38 cm bis 1,48 cm) des Pferdes ausschlaggebend. Die kleinen Nachwuchssportler sollten das Tier schließlich gut händeln können.

Zudem sollte ein deutsches Reitpony dem Warmblutstandard nahe kommen. Es musste körperlich harmonisch gewachsen sein sowie taktklare, ausdrucksstarke Gänge mit ausgesprochener Leichtfüßigkeit besitzen.

Die Ponyzüge sollten jedoch nicht verloren gehen und auch auf die positiven Charaktereigenschaften wurde geachtet. Im Grunde genommen ist das gewünschte Ziel dann mehr als übertroffen worden. Es wurde eines der exklusivsten Ponys unseres Landes herangezogen. Ein wunderschöner, verlässlicher Partner und Sportathlet für Kinder, Jugendliche und kleinere Erwachsene. Ein Hoch auf die Reitponyzucht!

Körperbau und äußeres Erscheinungsbild

Dieses Pony ist mehr als schick. Seine Körperformen sind durchweg harmonisch und größentechnisch absolut stimmig.

Ein edler Kopf mit ausdrucksstarken Augen, kleinen Ohren und großen Nüstern ist platziert auf einem schön geschwungenen Hals mit ausreichender Ganaschenfreiheit. Eine schräge Schulter, ein markanter Widerrist, eine ausreichende Brusttiefe sowie eine gut bemuskelte Rückenpartie bilden neben der ebenso muskulösen Kruppe ein schönes Gesamtbild. Vorder- und Hintergliedmaße sind korrekt gebaut/gewinkelt und starke Hufe mittlerer Größe bilden eine solide Basis.

Das Langhaar ist anders als bei anderen Ponyrassen. Hier kommt wieder das Warmblut/Vollblut durch. Mähne und Schweif sind tatsächlich eher elegant seidig wie bei einem Großpferd. Und was die Farbzeichnung angeht, da steht dem DRP die Welt offen. Die Mehrheit beläuft sich jedoch auf Rappen, Braune, Füchse und Schimmel. Abzeichen wie beispielsweise vier weiß gefesselte Füße und/oder eine Blesse werden gerne gesehen.

Innere Werte

Dieses Pferdchen ist ein Strahlemann. Nicht nur äußerlich. Auch seine Charaktereigenschaften beweisen Stärke. Die hübschen Kleinen punkten mit einem ausgeglichenen, gelassenem Temperament. Ihre Einsatzfreude ist schier grenzenlos und dank ihrer Zuverlässigkeit und Umgänglichkeit sind sie bestens für den gehobeneren Pferdesport geeignet. Fleiß dazu haben sie im Höchstmaß.

In jedem Fall ein Partner, der einem alles recht machen und gefallen möchte. Genau das sind die Aspekte, die dieses Pony zu einem hervorragenden Kinderpony machen. Dieses süße Hotti vereinigt beste Wesenszüge von etlichen Pferderassen, welche seinen Stammbaum prägten.

Verwendung

Du hast es sicher schon herausgelesen, oder? Stimmt, diese Kerlchen sind für alle Sparten des Reitsports interessant.

Mit immensem Kampfgeist ausgestattet, sind sie die idealen Turnierbegleiter. Ob Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren etc... - alle Bereiche können mit einem Deutschen Reitpony erobert werden. Kinder und Jugendliche profitieren von ihnen. Der Einstieg in den Pferdesport könnte nicht einfacher sein mit diesen ehrgeizigen Pferden im Kleinformat.

Natürlich musst Du kein Turnierreiter sein, um Dich für diese Ponys zu qualifizieren. Es wird Geländeritte, Gelassenheitsprüfungen, Trails sowie den gesamten restlichen Freizeitbereich mit Dir ebenso genießen. Dir sind mit diesen vorzeigbaren Allroundern also kaum Grenzen gesetzt. Und: sie sind super intelligent. Beste Voraussetzungen für Zirzensik zum Beispiel.

Haltung

Hier gilt: Achte auf die Fütterung! Wie alle kleinwüchsigen Pferderassen ist auch das Deutsche Reitpony ein guter Futterverwerter. Die Futtermenge sollte demnach immer der Leistung des Pferdchens angepasst sein. Außerdem kann ein zu langer Weidegang bzw. zu viel Gras den Kleinen durchaus schaden (Hufrehe, EMS...).

Natürlich lieben Deutsche Reitponys wie alle Pferde das Zusammensein mit Artgenossen. Die Offenstallhaltung ist somit bestens geeignet. Dank der Reitponyzucht wurde ihnen ohnehin viel Robustheit mit in die Wiege gelegt. Sie können ein wunderbar dichtes, schützendes Winterfell bekommen. Eben ein kuscheliges Kinderpony. Was will man mehr?

Fazit

Ein Deutsches Reitpony ist d a s Familienpony schlechthin. Mama reitet Dressur - kein Problem. Das eine Kind geht Führzügelklasse oder Reiterwettbewerb - kein Problem. Das andere Kind will nur kuscheln und liebhaben - kein Problem. Der Papa interessiert sich fürs Fahren - kein Problem.

Dieses Pony hat einen deutlichen Mehrwert zu bieten und überzeugt mit seinem Können und seiner lieben Art. Wer sich ein wesensfestes und unkompliziertes Familienmitglied wünscht, wird über ein Deutsches Reitpony sicher ins Schwärmen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.